Unsere beiden Schulen

Logo GS
Grundschule
Logo MS
Mittelschule

Mittelschüler verkaufen liebevoll hergestellte Eigenkreationen

Es hat ja schon lange Tradition, dass sich die Mittelschule Siegsdorf auf dem Ostermarkt von ihrer kreativen und bunten Seite zeigt. So waren es heuer die vier 8. Klassen, die voller Eifer fast fünf Wochen lang fächerübergreifend bastelten, töpferten und malten, um sich dann endlich bei schönstem Wetter und bestens gelaunt zu präsentieren.

Den zeitlichen Rahmen für ihre tolle Teamarbeit stellten den hochmotivierten Schülerinnen und Schülern ihre Klassenleiterinnen Diana Kapfhammer 8a, Stephanie Balbach 8b, Melanie Apel 8Ma und Andrea Schmidtner 8Mb natürlich gerne zur Verfügung, manchmal ging’s sogar freiwillig in die geliebte Freizeit hinein. So gab‘s am und um den Stand eine riesen Auswahl an zauberhaften Eigenprodukten. Da waren etwa gegossene und schön gestaltete Blumentöpfe aus Beton und Ton, oder welche, die als zauberhaftes Geschenk mit versteckten Osterhasen oder als Osterglocken verwendbar sind. Wer gerne Kräuter in der Küche hat, konnte sich mit einem getöpferten Kresseigel ausstatten, für alle Vergesslichen von großem Nutzen waren die Holzbretttafeln mit angehängter Kreide. Daneben fanden sich Osternester zum Selberbasteln mit komplettem Bausatz samt Bauanleitung und fertige aus Pappmaschee. Bunte Behältnisse für allerlei Stifte, duftende Badekugeln fürs Badezimmer, fröhliche Osterkarten, Backmischung für Karottenkuchen, Energiekugeln, Osterüberraschungs-Streichholzschachteln und selbst gefertigte Osterkarten machten den Verkaufs-stand zu einer wahrhaft bunten Fundgrube für alle Geschenksuchenden.

Für die Tombola gelang es den Schülern noch viele freiwillige Sachspender und damit auch Sponsoren zu gewinnen, jedes Los war mit einem Preis verbunden. Wer Lust auf Süßes hatte, konnte Zuckerwatte oder Popcorn kaufen und sich dabei auch gleich an der Sofortbildaktion beteiligen. Kindern, denen langweilig war, wurde die Möglichkeit geboten, an der Aktion „Osterbasteln“ teilzunehmen. 

Mit sehr viel Herz verhalfen alle Beteiligten dieser Aktion zu einem großen Erfolg. Zwei sonnige Frühlingstage lang trugen sie das Jahresmotto der Grund- und Mittelschule Siegsdorf „Wir – wachsen zusammen!“ in die Öffentlichkeit.

Arthur Schmidtner


Neuigkeiten

Latest News

  • Ein Hoch auf uns - das Kreisfinale Geräteturnen

    Am Mittwoch, den 20.03.2019 war es wieder soweit. Das Kreisfinale im Geräteturnen stand an und natürlich war die GS Siegsdorf auch dieses Jahr mit von der Partie: Zwei Mädchen- und zwei Jungenmannschaften wollten um die begehrten Medaillen kämpfen.

  • Ein Tag voller Instrumente

    Wenn die Schulwoche mit einem Tag startet, an dem anstatt Mathe und Deutsch, Posaune und Querflöte auf dem Stundenplan stehen, ist es schon etwas Besonderes. So durften am Montag, den 6. Mai alle Zweitklässler einen sehr musikalischen Wochenstart genießen und einmal alle Blasinstrumente ausprobieren. Die Schülerinnen und Schüler dürfen nämlich ab nächstem Jahr in der Bläserklasse mitspielen und müssen sich natürlich vorher genau anschauen, welche Instrumente es gibt. Welches davon man lernen möchte, ist nämlich eine wichtige Entscheidung!

  • Mit den „Großen“ spielen

    Die Bläserklasse der 4. Klassen der Grundschule Siegsdorf hat dieses Jahr schon einige Auftritte erfolgreich gemeistert. Mit so viel Bühnenerfahrung ist es auch kein Problem, das Jahreskonzert der Jugendkapelle Siegsdorf zu eröffnen. So kamen die Schülerinnen und Schüler am Freitag, den 12. April im schwarz- weißen Konzertoutfit in den Festsaal und starteten musikalisch in die wohlverdienten Ferien.

Zum Seitenanfang