Unsere beiden Schulen

Logo GS
Grundschule
Logo MS
Mittelschule

Am 07.05.19 durften die Klassen 8a und 8Mb der Mitteschule Siegsdorf im Rahmen des PCB-Unterrichts Boden näher unter die Lupe nehmen.

Dazu fuhren sie in das Walderlebniszentrum Ruhpolding. Vor der Exkursion haben sich die Schülerinnen und Schüler gegenseitig interviewt: Was weißt du über den Boden? Welche Bedeutung hat der Boden für dich? Wann brauchst du ihn?

Dabei stellten sie fest, dass viele den Boden als lebensnotwendig wahrnehmen, sei es zum Stehen, zum Gehen, für die Nahrung oder für das Fußballspielen. Danach konnte die Forschungsreise in den Wald unter fachmännischer Anleitung von Mitarbeitern des Walderlebniszentrums beginnen.

Mithilfe von Becherlupen oder Glasröhren ging die Jagd auf die Bodenbewohner in Teams los. Mit Erkennungsbüchern konnten Lebewesen wie Springschwänze, Tausendfüßler oder Steinkriecher identifiziert werden. Dabei sind einige über ihre Grenzen hinausgewachsen und haben sich am Ende auch getraut, die kleinen Erdbewohner aufzusammeln. Nachdem die Schülerinnen und Schüler einen Überblick über die Kleinlebewesen gewonnen hatten, wurde der Boden näher untersucht. Die Teams haben am Boden Quadrate abgesteckt und in jedem Quadrat eine Schicht mehr vom Boden abgetragen. So konnten die Schülerinnen und Schüler noch mehr Bodenbewohner entdecken und die verschiedenen Bodenschichten erkennen. Nachdem die 8. Klässler Informationen über die einzelnen Schichten erhalten haben, wurde noch ein Versuch durchgeführt, bei dem dargestellt wurde, wie der Boden verschmutztes Wasser reinigt. Nach einer kurzen Stärkung am Lagerfeuer bauten die Schüler neben Acker und Wald Dörfer aus Naturmaterialien. Zum Schluss wurden Regengüsse mit Wassereimern nachgestellt und somit verdeutlich, wie wichtig eine dichte Bedeckung der Bodenoberfläche mit Pflanzen als Schutz vor Überschwemmung für uns ist.

Mit viel neuem Wissen und Erfahrungen ging es mittags wieder zur Schule zurück. Alles in allem war es eine gelungene Exkursion ins Reich des Bodens.

D. Kapfhammer, A. Ruß

Neuigkeiten

Latest News

  • „Einer für ALLE, alle für einen“ -Walderlebnisspiele 2019

    Dem Regen zum Trotz machten sich zwei dritte Klassen auf in die Laubbau um Robin Hood bei seinem Lebenswerk, den Armen zu helfen zu unterstützen.

  • Auf die Bühne, fertig, los!

    Es könnte sein, dass Sie am Freitag, den 24. Mai in den späten Abendstunden Musik und Kinderstimmen gehört haben, wenn Sie in der Nähe des Festsaales waren. Das hatte folgenden Grund: Die Theater und Orff AG der Grundschule Siegsdorf ist im Endspurt ihr diesjähriges Stück zur Perfektion zu bringen. Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, haben die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen sich einen ganzen Freitagabend Zeit genommen. Es gab viel zu tun: die Bühne im Festsaal genau unter die Lupe nehmen, Instrumente aufbauen, Requisiten fertig basteln und platzieren, nochmal den Text durchgehen und dann konzentrieren.

  • Wasser marsch!

    Am Freitag, den 31.05.19 besuchten die Feuerwehr Bereitschaften Eisenärzt, Hammer, Siegsorf und Vogling die Grund –und Mittelschule Siegsdorf.

Zum Seitenanfang