Unsere beiden Schulen

Logo GS
Grundschule
Logo MS
Mittelschule

Jeden Montag in der Adventszeit versammelte sich die Grundschule in der Aula und stimmte sich auf die „staade“ Zeit ein.

Aber ganz so staad ging es doch nicht zu, denn die Kinder der Klassen 1c, 2a, 3a und 3b spielten und sangen das Weihnachtsmusical „Der Weihnachtsstern“ (Text: M. Pfisterer, Musik: D. Jöcker) in drei Teilen für ihre Mitschüler und brachten ihnen dadurch die Weihnachtsgeschichte näher. Beim ersten Adventstreffen vereinigten sich die als Sterne verkleideten Kinder aus den Klassen 1c und 2a in einem Tanz zu einem riesigen, hellen und funkelnden Weihnachtsstern. Dieser bewegte sich langsam nach Bethlehem, um den Hirten den Weg zum Jesuskind zu weisen. In der darauffolgenden Woche führte der Stern die Heiligen drei Könige und sogar die Tiere des Waldes (Klasse 3b) zum Jesuskind. Vier Mädchen aus der Klasse 3b schenkten einigen Tieren sogar eine Solostimme. Endlich angekommen in Bethlehem versammelten sich alle friedlich vor dem Stall mit dem Kind, zu dem sie der Stern geführt hatte. Bereits einige Wochen zuvor probten die Klassen fleißig für ihren Auftritt und bastelten wunderschöne Kostüme und Bühnenrequisiten. Aber auch alle anderen Grundschüler/innen durften musikalisch aktiv werden und ließen mit dem Lied „Wir sagen euch an …“ jede Woche eine Kerze mehr am Adventskranz erstrahlen.

 

Neuigkeiten

Latest News

  • Informationen zum Ferienprogramm: Karin Neumann, Jugendbeauftragte und Touristinfo Siegsdorf, 08662 498745

  • Mit Musik durch die Adventszeit

    Jeden Montag in der Adventszeit versammelte sich die Grundschule in der Aula und stimmte sich auf die „staade“ Zeit ein.

  • Einen lustigen Theatervormittag mit dem „Ritter Kamenbert“ erlebten die Siegsdorfer Grundschüler.

Zum Seitenanfang