Unsere beiden Schulen

Logo GS
Grundschule
Logo MS
Mittelschule

Ausbildung der Siegsdorfer Drittklässler zu Energie-Detektiven Im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts wurden die dritten Klassen der Grund- und Mittelschule Siegsdorf zu Energie-Detektiven ausgebildet. Frau Bichler und Frau Huber vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Rosenheim kamen an drei Vormittagen an die Schule und bildeten die Schülerinnen und Schüler aus. Es wurden viele interessante Themen mit den Kindern besprochen, z. B. „Was bewirkt Strom?“, „Wie erzeugt man Strom?“ Auch die Entstehung fossiler  Energiequellen wurde thematisiert.
 
Mithilfe einer anschaulichen Präsentation erhielten die Kinder zunächst einen ersten Einblick in die Materie. Für die Herstellung von Strom gibt es verschiedene Kraftwerke. Diese durften die Schülerinnen und Schüler nach erneuerbaren und endlichen Energiequellen ordnen. Im Anschluss daran wurde noch ein Windrad gebastelt. Motiviert starteten die Kinder in den zweiten  Vormittag, als sie einen Versuch zur Erderwärmung selbst durchführen durften. Mit Hilfe von in einer Wasserschale schwimmenden Eiswürfeln mit einer Modellinsel wurde demonstriert, wie sich das Abschmelzen der Gletscher in den Alpen und die Konsequenzen der Klimaerwärmung auf Deutschland übertragen. Wie jeder einzelne von uns dazu beitragen kann, den CO2-Ausstoß zu verringern, trugen die Kinder dann noch zusammen. Sie überlegten sich zum Beispiel, wie wir Strom sparen können. Zum Abschluss des zweiten Tages erhielt die Klasse noch einen Energiespar-Kalender.
 
Am dritten und letzten Vormittag gab es einen schriftlichen Test, den alle bestanden. Das Highlight dieses Tages war die Gruppenarbeit. Jede Gruppe durfte in verschiedenen Räumen des Schulhauses Temperatur, Licht und Strom mit entsprechenden Geräten messen. Für die Schülerinnen und Schüler war es sehr interessant zu sehen, wie viel Strom zum Beispiel ein Wasserkocher oder ein Radio verbraucht. Ein rundum gelungenes Projekt, das das Thema Strom im Heimat- und Sachunterricht ideal vertiefte. Zudem leistete die Schule hiermit einen aktiven Beitrag, um die Schüler bezüglich der aktuell geführten Klimadiskussion zu sensibilisieren.
(SG)
 

Neuigkeiten

Latest News

  • Mit Musik durch die Adventszeit

    Jeden Montag in der Adventszeit versammelte sich die Grundschule in der Aula und stimmte sich auf die „staade“ Zeit ein.

  • Einen lustigen Theatervormittag mit dem „Ritter Kamenbert“ erlebten die Siegsdorfer Grundschüler.

  • Sei ein Fuchs und spare Lux

    Ausbildung der Siegsdorfer Drittklässler zu Energie-Detektiven Im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts wurden die dritten Klassen der Grund- und Mittelschule Siegsdorf zu Energie-Detektiven ausgebildet.

Zum Seitenanfang