Topthema

b_700_500_0_00_images_phocagallery_21_22_xperimente_img_20211019_082654_1.jpg

Anlässlich des Röntgen-Jubiläumsjahres 2020, hatten sich das Deutsche Röntgen-Museum in Remscheid und die Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim die Aufgabe gestellt, mit einem Experimentiermobil Kindern und Jugendlichen die Chance zu ermöglichen, sich auf die Spuren der Strahlung zu begeben. Getreu des Leitsatzes von Röntgen „Ich fühle mich nur wohl, wenn ich experimentieren kann.“, sollten die Schüler selbst aktiv werden und mit modernsten Analysegeräten und Instrumenten Experimente durchführen. Großzügig unterstützt wird das für die Schulen kostenlose Projekt von der Klaus Tschira-Stiftung in Heidelberg.

Zum Seitenanfang