Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir alle haben drei aufregende, manchmal auch beängstigende Wochen mit völlig neuen Herausforderungen hinter uns und hoffen, dass bald wieder Normalität einkehrt und wir wieder in unser gewohntes Alltagsleben einsteigen können. Manche Kinder freuen sich sogar schon auf die Schule.

Im Moment wissen wir noch nicht, ob und wenn wie wir am 20.04.2020 wieder mit der Schule anfangen werden. Sobald eine Entscheidung feststeht werden wir Sie über den Schulmanager und die Homepage informieren.

Auch für die Ferienzeit werden wir die Notfallbetreuung aufrechterhalten. Diese wird im Bedarfsfall von den Lehrern der Schule

  • in der ersten Ferienwoche von Montag bis Donnerstag und
  • in der zweiten Ferienwoche von Dienstag bis Freitag
  • täglich von 08:00 Uhr bis maximal 16:00 Uhr

erfolgen.

Bitte geben Sie uns so bald als möglich Bescheid, wenn Sie dieses Betreuungsangebot benötigen.

In den Ferien ist das Sekretariat an Werktagen besetzt. Sollten Sie Fragen haben, so melden Sie sich bitte telefonisch bei uns; auch der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört.

Ich möchte es an dieser Stelle auch nicht versäumen mich ganz herzlich zu bedanken:

  • Bei Ihnen, liebe Eltern, für Ihren Einsatz und Ihr Engagement beim „Haus-Unterricht“; dies hat sicherlich so manche Nerven gekostet.
  • Bei Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, dass Ihr so fleißig (mit den Eltern) gelernt und geübt habt.
  • Bei allen Kolleginnen und Kollegen, die Sie auf den verschiedensten Wegen mit Material für Ihre Kinder versorgt und Kontakt gehalten, aber auch die Notfallbetreuung gestemmt haben.
  • Bei unserem Systembetreuer Herrn Pertl, der ständig auf der Suche nach neuen Ideen war/ist, diese auch zeitnah für uns umgesetzt hat und stets mit Rat und Tat zur Seite stand.
  • Bei Frau Mandl im Büro, sowie Herrn Wögerbauer und Frau Ippenberger, die die Stellung gehalten und viele Dinge organisiert haben.

Im Namen des gesamten Kollegiums der Grund- und Mittelschule wünsche ich Ihnen/Euch schöne Ferien. Versuchen wir, die Zeit zu genießen, die wir im Kreis unserer Familien miteinander verbringen können. Wir alle hoffen, dass wir uns bald und vor allem gesund in der Schule wiedersehen können.

Mit freundlichen Grüßen aus der Schule

 

gez. Michael Stang

Zum Seitenanfang