Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,
verehrte Kolleginnen und Kollegen, 

wir hoffen Sie konnten in den beiden Ferienwochen etwas Kraft tanken, abschalten, zuweilen durchschnaufen und sich erholen - sofern das momentan alles möglich ist. Weiter hoffen wir, dass Sie und Ihre Familien allesamt gesund und wohlauf sind. 

Nach Wochen der Ungewissheit wie es mit der Schule nun weitergehen soll, wurde dies für den Freistaat Bayern am 16.04.2020 in einer Pressekonferenz bekanntgegeben. Auch wenn die momentanen Informationen noch spärlich sind und sicherlich in den nächsten Tagen noch konkretisiert werden wollen wir Ihnen einen ersten Überblick darüber geben, was bereits bekannt ist. Die aktuellsten Informationen finden Sie wie immer auf der Seite des Kultusministeriums, https://www.km.bayern.de/ wie auch die beiden Schreiben im Anhang.

1. Wann beginnt die Schule wieder?

am 27.04.2020, um diese auf die bevorstehenden Prüfungen vorbereiten zu können.
Für alle anderen Klassen beginnt der Unterricht frühestensam 11.05.2020.
Die Entscheidung darüber fällt in ca. 14 Tagen. 

2. Lernen zuhause

Bis die Schule wieder los geht sollen die Kinder wie bereits vor den Osterferien wieder zu Hause lernen, dazu werden Sie von den Lehrkräften mit Material versorgt.

3. Notfallbetreuung

Wie bereits in den letzten Wochen bieten die Schulen eine Notfallbetreuung an.
Diese richtet sich wie bisher nur an die Eltern, die in systemrelevanten Berufen tätig sind.

Bitte geben Sie uns so bald als möglich Bescheid, wenn Sie dieses Betreuungsangebot benötigen. 

Eine Ausweitung dieses Angebots soll zum 27.04.2020 erfolgen, genaueres dazu liegt uns noch nicht vor.

In den kommenden Wochen nutzen wir nun die Zeit um die Hygienemaßnahmen des Kultusministeriums umzusetzen, so dass sowohl für Schülerinnen und Schüler als auch die Lehrkräfte das Ansteckungsrisiko minimiert wird. Diese Umsetzung hat wahrscheinlich auch Konsequenzen für die zu benutzenden Räumlichkeiten, die Sitzordnung, die Gruppengrößen, die Pausenregelungen, ...

Bitte geben Sie uns etwas Zeit dieses zu organisieren; sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir Sie zeitnah informieren.

Für die bevorstehenden Wochen wünschen wir Ihnen und Ihren Familien alles erdenklich Gute, Zuversicht, Geduld und allem voran Gesundheit.


Mit freundlichen Grüßen

gez. Michael Stang, Franz Wögerbauer, Eva Ippenberger

Zum Seitenanfang