Sport

Nachdem es nun doch noch genug geschneit hatte, durften die Siegsdorfer Grund- und Mittelschüler direkt aus dem Klassenzimmer heraus ab auf die Loipe. Bei Sonnenschein genossen die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften die vom Bauhof hervorragend gespurte Loipe, erweiterten ihre Langlaufkenntnisse und hatten vor allem jede Menge Freude am Sportunterricht im Freien.

Da die Grund- und Mittelschule über eine stattliche Anzahl an Langlaufskiern und –schuhen verfügt, konnte jedes Kind eine passgenaue Ausrüstung für sich finden. Begeistert stürmten die einzelnen Klassen - wann immer es möglich war - die Loipe, meisterten dort von Lehrern aufgebaute Parcours und entdeckten so den Langlaufsport für sich.

Das Kollegium der Grund- und Mittelschule Siegsdorf bedankt sich im Namen der ganzen Schulfamilie bei allen, die diesen einmaligen Wintersportunterricht ermöglicht haben.

Ein besonderer Dank geht an Herrn Anton Dufter, der seine Wiese dafür zur Verfügung gestellt hat.       

b_700_500_0_00_images_phocagallery_17_18_gs_schwimmtag_29.jpg

„Just for fun“ war auch heuer wieder das Motto des Schwimmtags der Grundschule Siegsdorf, der am 25. Juli zum zweiten Mal in dieser Form durchgeführt wurde.

b_700_500_0_00_images_phocagallery_21_22_Skikurs_EB_skikurs_2.jpeg

Zwei Jahre lang konnte der, vom Elternbeirat der Grundschule organisierte Skikurs, Corona bedingt nicht stattfinden. Doch dieses Jahr standen die Zeichen gut und die Motivation der Kinder war hoch. Pünktlich zum Skikurs war auch Frau Holle mit am Start und sorgte für reichlich Neuschnee.

So fanden sich an fünf Nachmittagen 104 Kinder am Westernberg in Ruhpolding zusammen um gemeinsam mit den Skilehrern der Ski- und Snowboardschule Ruhpolding an ihrer Skitechnik zu feilen.

Vom Anfängerkurs bis hin zu den Fortgeschrittenen: Jeder lernte etwas und hatte jede Menge Spaß. Zum abschließenden Rennen am Freitag versammelten sich alle Skihaserl noch einmal und gaben ihr Bestes. Egal welchen Platz man belegte: Skifahren ist einfach super!

K.S.

b_700_500_0_00_images_phocagallery_18_19_gs_kreisfinale_la_img_4367.jpg

Kreisfinale Leichtathletik 2019

Am 17.07.2019 fand das diesjährige Kreisfinale Leichtathletik am Sportplatz in Bergen statt. Zehn Grundschulen des Landkreises Traunstein wetteiferten um die begehrten Medaillen.  Die Teilnehmer der Schulmannschaft Siegsdorf hatten sich bereits im Vorfeld bei den Bundesjugendspielen der jeweiligen Jahrgangsstufen qualifiziert und durften somit ihre Schule vertreten.

b_700_500_0_00_images_phocagallery_19_20_gs_eislauftag_K1600_IMG_0466.jpg

In den letzten Wochen gab es für die Grundschüler aus Siegsdorf Sportunterricht in der Max-Aicher- Arena. Dabei erlernten und vertieften die Kinder die Grundlagen des Schlittschuhlaufens.

Jede Grundschulklasse durfte an zwei Tagen hintereinander aufs Eis. Für den einen war die glatte rutschige Eisfläche Neuland, für andere ein Zurückkehren auf bekanntes Terrain. Egal wie groß der Erfahrungsschatz im Vorfeld war, so hatte jeder die Gelegenheit Neues zu lernen und auszuprobieren. Von ersten Steh- und Gleitversuchen auf den wackeligen Kufen bis hin zu wendigen Parcoursläufen war alles geboten. Nach den zwei Tagen waren sich die Schüler einig: So könnte Schule ruhig öfter aussehen.

b_700_500_0_00_images_phocagallery_18_19_gs_geraeteturnen_kreisfinale_img_3604.jpg

Am Mittwoch, den 20.03.2019 war es wieder soweit. Das Kreisfinale im Geräteturnen stand an und natürlich war die GS Siegsdorf auch dieses Jahr mit von der Partie: Zwei Mädchen- und zwei Jungenmannschaften wollten um die begehrten Medaillen kämpfen.

b_700_500_0_00_images_phocagallery_20_21_GK_Juli_foto_bjsp_2021.png

Von Montag, den 19.07.21 bis einschließlich Donnerstag, den 22.07.21 wurden an der Grundschule in Siegsdorf die alternativen Bundesjugendspiele durchgeführt. Immer eine Jahrgangsstufe startete Corona konform an jeweils einem der Tage und absolvierte einen Ausdauerlauf, einen Dreieckssprint bzw. Slalomlauf, einen Zonenweitwurf und einen Zonenweitsprung. Motiviert, mit bester Laune und dennoch dem nötigen Abstand gingen die Kinder in ihrem Klassenverband von Station zu Station und feuerten sich gegenseitig an. Tatkräftig unterstützt wurden sie von Schülerinnen und Schülern der Mittelschule, welche die Zeiten stoppten und Weiten maßen. So konnte unter Einhaltung aller Hygienevorlagen doch noch ein sportlicher Abschluss in einem turbulenten Schuljahr begangen werden.

img_1557.jpg

Mittlerweile hat der vom Elternbeirat organisierte Skikurs schon Tradition. An vier Nachmittagen fanden sich 65 Kinder am Wolfsberg in Molperding zusammen um gemeinsam mit den Skilehrern der Ski- und Snowboardschule Ruhpolding an ihrer Skitechnik zu feilen.

b_700_500_0_00_images_phocagallery_19_20_Laufen_k1600_img_4910.jpg

Das war auch dieses Jahr das Motto der Laufveranstaltung, die am 28. September in Siegsdorf stattfand. Ungefähr 40 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Siegsdorf zeigten sich auch aktiv und liefen Runde um Runde.

b_700_500_0_00_images_phocagallery_18_19_Langlaufen_k1024_img_1426.jpg

Tolles Wintersportwetter, unfassbar viel Schnee und eine Loipe direkt vor der Schulhaustüre – beste Bedingungen zum Langlaufen.  Deshalb heißt es nun schon seit mehreren Wochen in vielen Klassen der Grund- und Mittelschule Siegsdorf: Im Sportunterricht geht es auf die Loipe.

Zum Seitenanfang