SMV

Weiterlesen ...

SMV-Aktionen der Mittelschule Siegsdorf

Die wunderbare Idee der Schülersprecherin Andelka zwei soziale SMV-Projekte zu koppeln, wurde nun mit großer Freude abgeschlossen. Inspiriert durch einen Zeitungsbericht des TT über die fatale Lage der „Igelhilfe Grabenstätt“, fertigte sie zunächst einen liebevoll gestalteten Spendenaufruf zur Unterstützung der hilfsbedürftigen Stacheltiere an. So sammelte die Schule innerhalb kürzester Zeit erfreuliche 333 Euro, die jetzt stolz an die „Igelmamas“ Frau Hüller und Frau Freimuth übergeben werden konnten. Denn die Rettungsstation, die ja laut Zeitungsbericht derzeit geschlossen hat, leistet trotzdem weiterhin unterstützungswürdige Arbeit für 25 verletzte Igel. Die zweite Aktion wurde hierzu parallel durchgeführt, nämlich, der an der Schule sehr beliebte und großartige Verkauf der „Guten Schokolade“ von „plant for the planet“.

In der Schülermitverantwortung (SMV) arbeiten Schüler an der Gestaltung ihrer Schule und des Schulwesens mit. Sie vertreten dabei in erster Linie die Interessen ihrer Mitschüler und werden auch von den Schülern - meistens über die Klassensprecherversammlung – gewählt. (Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst) 

Genau das ist der Grund, warum sich bei uns so viele Schüler erfreulicherweise engagiert in der SMV einsetzen: Verantwortung übernehmen und sich für die eigenen Interessen einsetzen.

Weiterlesen ...

Verbindungslehrerin: Andrea Schmidtner

Stellvertretung: Arthur Schmidtner

Schülersprecher:

1. Julia Moser, Klasse10

2. Benedikt Blens, Klasse 10 (Gratulation: stellv. Landkreis-Schülersprecher)

Mit im Team:

Andelka Jakesevic (8a), Anna Reschberger (10), Anton Kießlich (10)

Zum Seitenanfang