Projekte

Auch in diesem besonderen Jahr beteiligte sich die Grund- und Mittelschule Siegsdorf an der Aktion „Junge Leute helfen“. In diesem Rahmen wurden Päckchen für bedürftige Familien im Kosovo, Albanien, Kroatien, Montenegro und Bosnien zusammengestellt.

Obwohl viele Klassen im Distanzunterricht waren spendeten die Schülerinnen und Schüler auch heuer wieder, mit Unterstützung ihrer Eltern und Lehrkräfte, innerhalb von einer Woche viele Päckchen. Gesammelt wurden Kinderkleidung, Spielzeug, Hygieneartikel, Schreibsachen, Babynahrung und Süßigkeiten, um vor allem Kindern im Balkan an Weihnachten ein Leuchten in die Augen zu zaubern.

Weiterlesen ...

An diesem Spruch ist einiges dran: Kinder, die mit Büchern und Geschichten aufwachsen, lernen selbst besser Lesen, sie haben mehr Spaß daran und meistern ihren Bildungsweg erfolgreicher. Lesen ist die Grundlage für gute Bildung und gesellschaftliche Teilhabe.

Weiterlesen ...

Wie schmecken die verschiedenen Apfelsorten? Und wie heißen die unterschiedlichen Äpfel überhaupt?

Das war das diesjährige Motto des Apfelfestes der 1c. Mit guter Laune machte sich die Klasse 7bM am Dienstag, den 24.11. auf den Weg zur neuen Grundschulaula, um genau dies zusammen mit ihrer Partnerklasse herauszufinden.

Weiterlesen ...

Mittelschüler verkaufen liebevoll hergestellte Eigenkreationen

Es hat ja schon lange Tradition, dass sich die Mittelschule Siegsdorf auf dem Ostermarkt von ihrer kreativen und bunten Seite zeigt. So waren es heuer die vier 8. Klassen, die voller Eifer fast fünf Wochen lang fächerübergreifend bastelten, töpferten und malten, um sich dann endlich bei schönstem Wetter und bestens gelaunt zu präsentieren.

Zum Seitenanfang